MAX WEISS (Emmenbrücke 1921–1996 Tremona)

Scultore in bronzo e pietra. Disegno (www.sikart.ch)

Der Bildhauer Max Weiss verzichtete auf jegliches Beschreiben. Er strebte nach tektonisch aufgebauten Körpern aus statischen und doch lebendig sich durchdringenden Volumenteilen. Weiss ist mit Tierplastiken bekannt geworden, die durch die Strenge der Ausdrucksmittel faszinieren. Auch am menschlichen Körper interessierte ihn das Urwüchsig-Kreatürliche, das er in straffen, teilweise vom Kubismus angeregten Plastiken zu gestalten verstand.

Literatur (Auswahl): Peter Obrist: Max Weiss. Bildhauer. Monaco, 1977

INNERSCHWEIZER KUNST verkaufen und kaufen mit Gloggner Auktionen

Die Galerie Gloggner begutachtet, bewertet, schätzt und versteigert Werke von Innerschweizer Künstlern vom 18. bis 21. Jahrhundert.

E-Mail:  mail@gloggnerauktionen.ch

Telefon: 041-240 22 23 zurück